Meine Favoriten

Inhalt

Sie haben die Möglichkeit, vorab per Briefwahl zu wählen. Mit dem Wahlschein und den Briefwahlunterlagen können Sie Ihren Stimmzettel auf dem Postweg übersenden oder den Wahlbrief persönlich in der Stadt- oder Gemeindeverwaltung abgeben.

Tipp: Je nach der anstehenden Wahl können Sie anstelle der Briefwahl mit dem Wahlschein auch am Wahltag in einem anderen Wahllokal Ihres Wahlkreises / Wahlgebiets wählen gehen.

Briefwahlunterlagen bei mehreren Wahlen

Finden an einem Tag mehrere Kommunalwahlen statt (zum Beispiel Wahl des Gemeinderates und des Kreistages oder des Bürgermeisters), erhalten Sie für alle Stimmzettel einen gemeinsamen Stimmzettelumschlag und einen gemeinsamen Wahlbriefumschlag. Werden gleichzeitig andere Wahlen durchgeführt (Wahlen zum Landtag, Bundestag oder Europaparlament), kommen hierfür gesonderte Stimmzettelumschläge und Wahlbriefumschläge zum Einsatz.