Meine Favoriten

Inhalt

Den ausgefüllten Antrag auf Gewährung einer medizinischen Rehabilitationsmaßnahme reichen Sie bei Ihrem zuständigen Rehabilitationsträger ein. Rehabilitationsträger können sein:

  • Ihre Krankenkasse
  • Ihr Rentenversicherungsträger
  • Ihre Berufsgenossenschaft oder die Unfallkasse Sachsen