Meine Favoriten

Inhalt

Eigentümer und Besitzer von Grundstücken, auf denen Abfälle anfallen, haben bei Ihrem Träger der öffentlichen Abfallentsorgung alle Änderungen betreffend der

  • Eigentümerschaft am Grundstück,
  • der Anzahl der im Grundstück wohnenden Personen,
  • des Bezugs und
  • des Wegzugs

bekanntzugeben.

  • Bei Übernahme eines Grundstücks sind Sie verpflichtet, die Bereitstellung von Abfallbehältern zu beantragen.
  • Für An-, Um- und Abmeldungen bei der Abfallbehörde sind die Antragsformulare, die die Stadtverwaltungen und Landratsämter bereitstellen, zu verwenden.

Informieren Sie sich bitte bei der für Sie zuständigen Stelle über die genauen Erfordernisse.