Meine Favoriten

Inhalt
  • Kontaktieren Sie einen Experten für Energieeffizienz. Er berät Sie dazu, welche Förderprogramme für Sie sinnvoll sind.
  • Prüfen Sie mit Ihrem Experten, welche Fördermöglichkeiten Sie miteinander kombinieren wollen.
  • Ist alles korrekt, erhalten Sie von Ihrem Experten die "Bestätigung zum Antrag".
  • Diese reichen Sie zusammen mit den ausgefüllten Anträgen im KfW-Zuschussportal ein.
  • Wird die Förderung bewilligt, können Sie diese über das KfW-Zuschussportal abrufen und mit Ihren Vorhaben beginnen.