Meine Favoriten

Inhalt
  • für die bestellte Amtsvormundschaft: Anordnung des Familiengerichts
  • für die gesetzliche Vormundschaft:
    • Minderjährigkeit der Mutter,
    • Eltern sind nicht miteinander verheiratet und
    • ein Vormund ist nicht bereits vor der Geburt bestellt.