Meine Favoriten

Inhalt

Zur Abgabe der Bohranzeige nutzen Sie bitte das Online-Verfahren ELBA.SAX (Formulare & Online-Dienste).

  • Ihre Anzeige wird über das Online-Portal an das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie und gegebenenfalls das Sächsische Oberbergamt weitergeleitet

Bohrarbeiten zur Errichtung von Erdwärmesonden:

  • Die Weiterleitung Ihrer Anzeige erfolgt automatisch an die zuständige untere Wasserbehörde (gegebenenfalls an mehrere)

andere Bohrarbeiten:

  • Reichen Sie Ihre Anzeige mit den erforderlichen Unterlagen zusätzlich bei der Unteren Wasserbehörde ein, erkundigen Sie sich bitte dort, welche Formulare dazu erforderlich sind

Die Schreiben der Behörden erhalten Sie in der Regel auf elektronischem Weg an die hinterlegte E-Mail-Adresse, in einigen Fällen auch per Post.